Handel mit einem Forex Demokonto

Ein Demokonto beim Forex Handel dient in erster Linie dazu die Mechaniken zu erlernen. Man muss sich schließlich mit dem Trading vertraut machen ohne dabei allzu viel zu riskieren. Aus diesem Grund zählt das Demokonto auch zum einzig probaten Mittel um auch als Einsteiger Erfahrung zu sammeln und den Forex Handel zu testen.

Das wissen natürlich auch Forex Broker und bieten daher im Normalfall immer ein solches Konto an. Als Broker wäre man auch schön blöd wenn man das nicht machen würde, schließlich ist es der beste Weg um neue Trader zum Handeln heranzuführen und ihnen die Möglichkeit zu geben kostenlos zu lernen.

Die Funktionsweise ist auch denkbar einfach. Sie melden sich an und erhalten danach virtuelles Geld, zum Beispiel 50.000 Euro gutgeschrieben. Damit können Sie machen was Sie wollen – natürlich nicht auszahlen und sich etwas schönes kaufen. Sie können damit so lange handeln bis es weg ist oder Sie eine Million daraus gemacht haben. Die Beträge sind häufig sehr hoch damit man möglichst viel Freiraum gewähren kann. Es ist dann möglich auch mal mit CFD oder Rohstoffe zu traden wenn man bisher nur mit Forex Erfahrungen gesammelt hat oder man kann einfach seine ersten Strategien ausprobieren und die Theorie beim richtigen Devisenhandel auf die Probe stellen. Mit einem Demo Konto können Sie wirklich jede Trading Strategie und Methode testen und das ohne Risiko einzugehen. Und auch wenn Sie schon Ihre Handelsstrategien haben kann es auch noch dazu genutzt werden um sich auf eine andere Plattform einzustellen. Das ist zum Beispiel dann sinnvoll wenn man von einer Handelsplattform wie Plus500 auf Metatrader umsteigen möchte. Das ist für neue Händler zwar noch kein Thema, aber wer wirklich den Schritt Richtung Profi Trading wagen möchte wird früher oder später nicht um diese Software herumkommen.

Auch wenn Demokonten nichts kosten und Sie dabei auch kein Geld verlieren können geht es natürlich um Ihre Zeit. Es können Tage und Wochen vergehen bis Sie herausgefunden haben dass ein Anbieter vielleicht doch nicht zu Ihnen passt. Bei Plus500 ist das allerdings sehr unwahrscheinlich und der Devisenhandel ist dort einfach auf einem sehr hohen Niveau und man hat Jahre gebraucht um die eigene Demoplattform zu perfektionieren. Am besten machen Sie sich mal selbst ein Bild und holen alle notwendigen Informationen ein.

Klicken Sie einfach hier um sich anzumelden!